Bild
0

Erfolgreich beim Nachbarschaftsfest Merowingerstraße

Das Bürgerhaus Stollwerck und der Förderverein hatten auf dem Nachbarschaftsfest Merowingerstraße einen eigenen Stand aufgebaut. Wir boten Kinderschminken und -malen. Der Förderverein betrieb ein Café mit Kaffee und Kuchen und als Besonderheit boten wir verschiedene Waffeln an. Die kamen besonders gut an. Am Samstag hatten wir Vanillewaffeln, Möhren-Ingwer-Waffeln und Kartoffelwaffeln mit Frühlingszwiebeln vorbereitet. Die Teige hatte unser Medienbeauftragter selbst angerührt. Obwohl wir drei Waffeleisen einsetzen konnten, kamen wir mit der Produktion nicht hinterher und schnell bildeten sich lange Schlangen. Noch bevor bedauerlicherweise der Regen einsetzte waren wir ausverkauft. Dafür klappte es am Sonntag umso besser. Das Wetter war prima und wir hatten uns so eingedeckt, dass wir Waffeln fast bis zum Abbau unserer Stände hatten. Dann gab es aber noch Kuchen, der von unseren Mitgliedern mit Liebe und viel Fantasie selbst gebacken worden war. Der Erfolg unseres Standes läßt sich sehen: Nach Abzug aller Kosten blieben 550,00 € in unserer Kasse, die wir demnächst ins Bürgerhaus investieren. Und weil wir so erfolgreich waren, wollen wir beim „Längste Desch“ auf der Severinstraße wieder dabei sein. Schon jetzt gilt unsere Aufruf: Mitmachen, mitbacken!“

Waffeln backen