Link
0

Inzwischen haben wir uns zum dritten Mal auf dem gößten Kölner Straßenfest, der 36. Ausgabe  von „Dä längste Desch vun Kölle„, präsentieren dürfen. Wir bedanken uns bei der IGS, der Interessengemeinschaft Severinsviertel. Wir bedanken uns auch bei allen Mitgliedern, die geholfen haben, das Bürgerhaus und seinen Förderverein in seinen schönsten Farben darzustellen. Unser neues Zelt und das Banner lockten viele Menschen an, die wissen wollten, was im Bürgerhaus Stollwerck abgeht.

Unser-neuer-Stand

Der Höhepunkt war zweifellos am Sonntag, als spontan einen Aktionskünstler der besonderen Klasse erärt hat, uns unterstützen zu wollen: Reiner Weiss ließ es sich nicht nehmen, mit seinem weiß lackierten Bechsteinflügel unter dem Dach des Fördervereins ausfzuspielen. Derweil wir mit einem Hut fleißig Spenden eingesammelt haben. Da ist einiges zusammengekommen. Noch haben wir nicht gezählt,aber unser Dank für diese musikalische Hilfe an Reiner Weiss ist nahezu grenzenlos. Wie sich ndas ganze angehört hat, kann hier in einem Video nachgesehen und -gehört werden: https://youtu.be/XJwKg13TnIg (Den Link markieren und anklicken!)

Reiner-Weiss-singt-und-spielt

Und hier der Bericht im Kölner Stadt-Anzeiger vom 22.09. von Ulrike Süsser:

Bericht KStA vom Straßenfest